Allgemeine Geschäftsbedingungen

Der Abschluss eines Kaufvertrages mit der Aurena Auktionen GmbH und die Teilnahme an einer Auktion der Aurena Auktionen GmbH, Depotstraße 2, 8712 Niklasdorf, Österreich, erfolgt ausschließlich zu den nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Entgegenstehende oder von den AGB abweichende Bedingungen des Bieters werden nicht anerkannt. Änderungen der AGB bedürfen der Schriftform.

A. Teilnahme an der Auktion, Anmeldung

  1. Bieterkarten für die Liveauktion werden nur gegen Vorlage eines Lichtbildausweises und vollständiger Angabe aller geforderten Daten am Anmeldeformular ausgegeben.
  2. Bei Onlineauktionen ist der Antrag auf Zulassung über die Homepage des Versteigerers www.aurena.at unter dem Link Registrieren zu stellen. Der Bieter ist verpflichtet, sämtliche Angaben, die zu einer zweifelsfreien Identifizierung und zur Kontaktaufnahme notwendig sind, vollständig und wahrheitsgemäß zu machen. Natürliche Personen haben insbesondere Name, Vorname, Postanschrift, sowie Telefonnummer und E-Mail-Adresse anzugeben. Bei juristischen Personen ist insbesondere die Angabe der vollständigen Firmenbezeichnung, der Geschäftsanschrift, der vertretungsberechtigten Personen, der Umsatzsteuer-Ident.-Nr., sowie Telefonnummer und E-Mail Adresse erforderlich. Im Falle einer Änderung dieser Daten ist der Bieter verpflichtet, diese unverzüglich zu aktualisieren. Allfällige Schäden bzw. Mehrkosten, welche dadurch entstehen, dass der Bieter falsche Angaben zu seiner Identität macht, hat der Bieter zu tragen.
  3. Ein Anspruch auf Zulassung zur Auktion besteht nicht.
  4. Gesperrten Bietern wird untersagt, sich erneut anzumelden.
Auktions-Standort
Auktions-Kalender
29
Feb

Markenuhren- und Schmuck

8712 Niklasdorf
29
Feb

Babybekleidung

8712 Niklasdorf